Soloshow - Kokon

Eine Raupe lebt und Leben ist Wandlung. Für eine kleine Raupe ein großes Ziel, denn der Weg geht steil in die Höhe, wo wunderschöne Blumen wachsen und ihren verführerischen Duft verbreiten.

Auf der Suche nach einer kleinen Stärkung kriecht die Raupe herum, denn sie weiß, es wird ein anstrengender Aufstieg. Zum Glück serviert ein Riese, welcher vorbeikam um an der Blume zu riechen, der Raupe ein paar monströse Kekskrümel. "Wie nett", denkt sich die Raupe und isst... Danach wird die Raupe sehr müde und so webt sie sich einen silbernen Schlafsack und beginnt leise vor sich hinzuschnarchen.

Nach ein paar Wochen voller Blumenträume geht plötzlich ein winziges Beben durch ihren Körper und ihr Kokon fängt an aufzureißen...  

 

Eckdaten

Showdauer

ca. 8 -12  Minuten

Erforderte Bühnengröße

keine bestimmte aber eine Deckenhöhe von mindestens 3,5m  

Geeignet für

 

Musik