Duo-Feuershow - Glow

Vor allem im asiatischen Raum, aber auch in der keltischen Kultur oder in Sparta hatte der Krieger eine größere Bedeutung, als nur im Krieg zu kämpfen. Es ging immer auch darum, achtsam im Hier und Jetzt zu sein, mutig und stark für sich selbst und andere einzustehen und sich immer weiterzuentwickeln. Der Krieger muss abwägen, welche Schlachten er schlagen kann und möchte - wenn er sich jedoch für Etwas entscheidet, es aus ganzem Herzen tun und so lange weiterzumachen, bis er sein Ziel erreicht hat.

 

Heutzutage wurde vieles davon vergessen...
Es spielt jedoch keine Rolle, ob mit dem Schwert, mit Feuertools oder auch im ganz "normalen" Alltag gekämpft wird, solange wir es selbstbestimmt, liebevoll und aus ganzem Bewusstsein tun.
In unserem Leben spielt diese Mentalität eine große Rolle und wir möchten diese in unserer Feuershow "Glow" zelebrieren.
Bei einer Feuershow entsteht, anders wie durch Film und Fernsehen ein zwischenmenschlicher Kontakt, wodurch wir diese Gefühle unserem Publikum auf den Weg geben können.
 
Wir haben uns entschieden, die Show zwischen Altertum und Moderne flexibel zu halten.
Sie können sich von daher für ein klassisches Wikinger-Kostüm, oder ein eher urbanes, elegantes Outfit entscheiden.

Eckdaten

Showdauer 

Ca. 20 Minuten

Erforderte Auftrittsfläche

Mindestens 8m x 8m/ ohne Kohle mindestens 5m x 5m

Geeignet für

Jeden, vor allem für Veranstaltungen mit energetischer, stimmungsvoller Atmosphäre z.B. Geburtstagsfeiern, Stadtfeste, Firmenfeiern, Hochzeiten, uvm. 

Ablauf

  • Intro mit Handstandakrobatik, Tanz & Körperfeuer - Nadine & Jan
  • Kontakstab - Nadine
  • Feuerdiabolo - Jan
  • Poi/ Partnerpoi - Nadine & Jan
  • Finale mit Funken- & Kohleeffekte - Nadine & Jan 

Musik

Filmmusik, elektronische Musik und alt-skandinavischer Folk

Features

Hochzeitspaket: Das Brautpaar darf gemeinsam ein Feuer-Herz zu ihrem Wunschsong anzünden.

Weitere relevante Informationen zu Ablauf und Sicherheit haben wir für Sie unter Allgemeine Informationen zu Feuershows zusammengestellt.